top of page
  • AutorenbildKremser Alexander

Die drei Glückskäfer und der Osterhase

Am 31.03.2023, war es so weit. Das große Finale beim Osterschießen stand bevor. Das Schützenheim Zirl erfreute sich größter Beliebtheit. Eine Mannschaft nach der anderen wolle am letzten Schießtag erneut das Glück versuchen.

Es freut uns und macht uns auch gleichzeitig stolz, ein Teil des Dorfgeschehens zu sein und einen gemeinschaftlichen Betrag für die Gesellschaft zu leisten.

Die Schützenkompanie bedankt sich bei allen Mannschaften für die zahlreiche Teilnahme. Gesamt konnten wir 35 Mannschaften sowie 105 Teilnehmer: innen in unserer Ergebnisliste führen.


Am Ende dieses letzten Schießtages konnten sich die drei Glückskäfer (Geiger Mathilde/Hagleitner Herbert/Corona Walter) mit ihrer Mannschaft (297,3 Ringe) durchsetzen. Gefolgt von der Mannschaft Zukunft Zirl 2 (Salinger Stephan/Wild Thomas/Zangerl-Walser Iris) mit gesamt 290,4 Ringen sowie der Mannschaft drei Scharfschützen (Schärmer Alexander/Wild Thomas/Kuprian Josef) mit gesamt 287,7 Ringen.


Danke auch an alle Mitglieder der Schützenkompanie, die diesen großen Ansturm bewältigt haben. Ohne euch und euer Engagement wäre das alles nicht möglich.

Die gesamte Ergebnisliste findet ihr untern zum Download.

Osterschiessen_2023 Ergebnisliste
.pdf
Download PDF • 257KB

58 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Herz-Jesu-Feuer

留言


bottom of page