• Philipp Kollmer

100. Jahre Kriegerdenkmal

Aktualisiert: 19. Sept.

Bei bestem Wetter traf sich die Schützenkompanie Zirl mit zahlreichen Abordnungen vor dem Veranstaltungszentrum B4.

Bataillonskommandant - Stv .Hptm. Schmid Anton

 

Auch der Musikverein Zirl, die Kaiserjäger Zirl und die Feuerwehr Zirl wahr bei dieser Veranstaltung dabei.


Ehrenkompanie Schützenkompanie Inzing I Kommando Oblt. Markt Ernst

Fahnenabordnungen:

Schützenkompanie Telfs

Schützenkompanie Ranggen

Schützenkompanie Oberhofen

Schützenkompanie Oberperfuss

Schützenkompanie Algund aus Südtirol





Ehrengäste:


Bürgermeister Mag. Thomas Öfner

Vizebürgermeisterin Iris Zangerl-Walser

AK-President Erwin Zangerl

Stabsbataillon 6 Hptm. Scheicher

Bundesmarketenderin Franziska Jenewein

Viertelkommandant Major Raass Andreas


v.l.n.r. Obmann Kollmer Philipp I Viertelkommandant Major Raass Andreas I Stabsbataillon 6 Hptm. Scheicher I BM Mag. Thomas Öfner I Bataillonskommandant - Stv .Hptm. Schmid Anton I Oblt. Christoph Zangerl I Vbgm. Iris Zangerl-Walser

Ehrenkranzträger:

Tomasini Resi

Alt BM Schneider Hanspeter

Zangerl Brigitte



Am Denkmal gab es einen Empfang mit Frontabschreitung.


Die Ehrenkompanie Inzing mit Oberleutnant Markt Ernst schossen eine perfekte Salve um die andere. Nach der Messe gab es eine Festansprache von Bürgermeister Mag. Thomas Öfner.


Ein Highlight war die Angelobung der Freiwilligen Feuerwehr Zirl. Da auch von unserer Kompanie zwei Mitglieder in Tracht dabei waren.


Im Anschluss an den Festakt gab es im Dorf beim alten Gemeindeamt ein Defilee. Auflösung des Festzuges war vor dem Veranstaltungszentrum B4.


Beim Kameradschaftlichen zusammen sein mit unseren Algunder Freunden ließen wir die 100. Jahr Feier ausklingen.








42 Ansichten

Ähnliche Beiträge